Yin Yoga & Anatomie Teacher Training III

Auch eine Reise von 1.000 Meilen beginnt mit einem einzigen Schritt." (Laotse)

Du hast schon einige Schritte auf Deinem Yin Yoga & Anatomie Weg hinter Dir.
In dieser Ausbildung komplettieren wir die Yin Yoga Praxis und Yoga Anatomie und lenken den Blick auf die Energiearbeit, dem Chi Flow und der Yoga Philosophie.
 

Willkommen im Yin Yoga & Anatomie Teacher Training III

Voraussetzung für die Teilnahme am Yin Yoga & Anatomie Teacher Training III ist das Yin Yoga & Anatomie Teacher Training II von Yin Therapy.
 

Dieses 50 Stunden Intensivprogamm (6 Tage) unterteilt sich in 5 Segmente:

1. Segment: Yin Yoga Asanas

In dieser Yin Yoga Lehrer Fortbildung konzentrieren wir uns u.a. auf den Oberkörper, z.B. Schultern, Schulterblätter, Schulter-/Nackenbereich, Handgelenke und wie im 2. Level auf die vielen Variationen der Haltungen, passive Assists, den kreativen und undogmatischen Umgang mit unserer Praxis und der Praxis unserer Schüler.

Außerdem beginnen wir durch spezielle Übungen in der Asana Praxis langsam den Unterschied zwischen Blut-, Atem-, Nerven- und Chifluss in unserem Körper praktisch zu entdecken und zu erfahren.
 

2. Segment: Blut, Nerven, Atem, Chi

Es ist uns ein Herzensanliegen, dass unsere Schüler die Energielehre nicht nur kognitiv verstehen und weitergeben, sondern vor allem den Chi-Fluss jeden Tag in ihrer Praxis fühlen und so aus Erfahrung sprechen.

Wie viel Power hat das Wort eines Lehrers der ein Nadi (Meridian) in jeder Fassette erklären kann, weil er das Chi darin fließen spürt.

Wie komme ich als Lehrer da hin?

Herzschlag, Blutkreislauf, Nervenimpulse, Atemzyklen sind Bewegungen im Körper die den Fluss des Chi als Empfindung zumeist überdecken und viele praktizierende Lehrer und Schüler verwechseln z.B. Blut- mit Chifluss.

Wir erklären Blut, Nerven, Atem anatomisch, erläutern in praktischen Übungen wie wir Blut, Nerven und Atem bewusst spüren, um das Trio dann jederzeit an die Peripherie setzen zu können.

Was übrig bleibt ist Chi.


3. Segment: Energie, Mantras & Philosophie

Wenn wir uns auf unserem Yogaweg befinden, dann wollen wir uns irgendwann mit diesen Themen auseinandersetzen.

Yogische Philosophie, Wiedergeburt, Karma, 3 Räume, Patanjalis Sutras, tantrische Chakrenlehre, Lehre der Nadis (Meridianlehre) & Mantra Arbeit, denn wir fühlen, dass hier der Schlüssel zum Wachstum verborgen liegt.

Im Level III beginnt unsere Reise mit Energie, Mantras & Yoga Philosophie.
 

4. Segment: Oberkörperanatomie, Analyse, Tests & passive Assists

Im YYTT II stand das Becken, Oberschenkel und der untere Rücken im Focus.

Im YYTT III lernen wir die Muskelgruppen des Oberkörpers kennen, deren Funktion in der Bewegungslehre und schauen uns z.B. die Rotatorenmanschette genauer an, die maßgebliche Auswirkung auf unsere Yang Yoga Praxis hat. Wir sehen die Ansätze und Ursprünge der Muskulatur, verstehen ihre Funktion, sehen Muskel- und Faszienketten und deren Funktion und Wirkung auf unsere Yin Yoga und Yang Yoga Praxis.

Wir analysieren Kompression und Spannung im Schultergelenk. Wir werden immer wieder auch auf Yang Yoga Asanas (Herabschauender Hund, Krieger) eingehen, um das Verständnis des individuellen Knochenbaus nicht nur auf Yin Yoga Asanas zu beschränken und zu limitieren.
 

5. Segment: Yin Therapy

Im YYTT II legten wir durch Yin Therapys ganzheitliche Herangehensweise das fundamentale Verständnis für den Umgang mit individuellen und spezifischen körperlichen sowie mentalen Problemen unserer Schüler.

Im YYTT III gehen wir tiefer.

Im Focus der zweiten Einheit von Yin Therapy steht:
•    Physische Ebene
•    Mentale Ebene
•    Energetische Ebene
•    Alles ist eins
•    Körper, Geist, Energie auf allen Ebenen
•    Arbeit, Beziehungen, Lebensumstände, Umfeld,  Essensverhalten, sportliche Aktivität etc.
•    Yin & Yang Analyse
•    Yin & Yang Programme
•    Veränderungsprozesse einleiten
•    Mentale Stabilität erreichen
•    Glaubenssätze, Programme, Muster, Werte
•    Anhaftung, Beurteilung, Verurteilung im Inneren und Äußeren
•    Krankheitsentstehung
 
Viel Spaß im YYTT III!

Nach jedem erfolgreich abgeschlossenen Level erhält der Teilnehmer eine 50 Stunden Yoga Alliance Zertifizierung bis nach dem 4. Level das abschließende 200 Stunden Yin Yoga & Anatomie Yoga Alliance Zertifikat ausgestellt wird.
Alle Teilzertifikate (Stunden) können auch bei der Yoga Alliance als „Continuing Education“ eingereicht werden.


Termine / Überblick

Feedback/Stimmen unserer Studenten

Yin Therapy - Yin Yoga & Anatomie Teacher Training II - Passive Assist
Der Anatomie Unterricht ist so unglaublich witzig und spannend! Man könnte nie genug davon kriegen....

Im Yin Yoga lll ging es auch mental richtig in die Tiefe (nicht immer witzig😉, aber immer spannender)... Getragen von all diesen liebevollen Menschen rundherum eine sehr bereichernde Erfahrung.

Mit Yin Yoga auf Entdeckungsreise für Körper und Geist ...Spannend, Widerstand, Liebe, Trauer,Wut, Zuversicht, Friede, etc.... Alles Worte die mir dazu einfallen. Es lohnt sich!!! Denn am Schluss kehrt irgendwann die Ruhe ein, ein unglaublicher Friede im Herzen, den man versucht weiterzugeben...

Om shanti shanti shanti
(YYTT III Hamburg 2016)

— Susi L – Yogalehrerin, Schweiz
“Viel Input mit Humor und Lockerheit. Trotz Wissen keine Dogmen.” (YYTTII Hamburg)

— Elisa L. Yogalehrerin, München
Yin Therapy - Yin Yoga & Anatomie Teacher Training I - Cat Tail.jpg
“Die sehr verständliche, umfängliche Vermittlung äußerst komplexer Ausbildungsinhalte, die Kombination aus (Yin Yoga) Praxis und Theorie mit der Folge des Aha-Effektes & sehr schöne, wohlige Praxis haben mir besonders gut gefallen.” (YYTTII Hamburg)

— Nikola B. Yogalehrerin, Neu Wulmstorf