Filtering by: WORKSHOP
Yin Yoga - Anatomie Workshop (EN) - Wellington, Neuseeland
Aug
25
1:00 PM13:00

Yin Yoga - Anatomie Workshop (EN) - Wellington, Neuseeland

Yin Yoga - Skeletal Variations Workshop - Yoga Centre for Higher Self, Wellington
(auf Englisch)

Für Yogaschüler und Yogalehrer

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Zu Anfang werden wir in einem Vortrag die physische Praxis des Yin Yoga
erklären und welche Vorteile Yin Yoga hat bei Stress und Volkskrankheit
Rücken.

Theorie:
• Was ist Yin Yoga?
• Was ist Yang Yoga?
• Welche Form hat welche Vorteile?
• Wie ergänzen sie sich?
• Was ist Dehnung? Was ist Kompression?
• Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
• Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer
Touch“

ACHTUNG: Individueller Knochenbau!
Individuellen Knochenbau kennen heißt Verletzungen vermeiden!

Das Buch von Bernie Clark “Your Body, Your Yoga”, (Dein Körper, Dein Yoga) erschienen Anfang 2016, beruht auf den Lehren des individuellen Knochenbaus von Paul Grilley. Es wird derzeit in der Yogacommunity heiß diskutiert, da es „altes Wissen“ des Yoga Alignment in Frage stellt.

Kernaussage des Buches: „Es gibt kein klassisches Alignment, nur ein individuelles Alignment.“

Leslie Kaminoff, internationaler Yogaanatomielehrer, ein weiterer Vertreter des individuellen Alignments, drückt es so aus: „Asanas haben kein Alignment, Menschen haben ein Alignment. Es gibt kein universelles richtiges Alignment!“

In der zweiten Stunde unseres Workshop werden wir diese Aussagen in einer kurzen Theorieeinheit erklären und untermauern.

Anhand von spannenden praktischen Tests zeigen wir danach auf warum manche Menschen leicht in einen Lotus und andere Haltungen kommen und andere nie und machen die Grenzen des Knochenbaus (individueller Radius und Orientierung eines Gelenkes) für jeden Yogalehrer und Yogaschüler am eigenen Körper spürbar und begründen als logische Konsequenz warum es keine gute Idee ist über diese Grenzen hinaus zu gehen.

Das Motto dieses Workshops heißt:
Individuellen Knochenbau kennen heißt Verletzungen zu vermeiden!

Lass Dich überraschen von der faszinierenden Vielfalt des individuellen Knochenaus. Wir werden bis zu 80 Grad Unterschied in den Gelenken von einer Person zu einer anderen sehen!!!

Sind wir alle gleich?

Theorie:
• Individueller Knochenbau
• Funktion/Ästhetik
• Kompression & Spannung
• Analyse einer Yogahaltung

Praxis:
Knochenbau Tests für folgende Asanas:
• Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks
• Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks

In den letzten beiden Stunden praktizieren wir Yin Yoga und spüren die tiefe Wirkung dieses faszinierenden Stils in einer Rückenklasse.

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht. Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke, stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit sie in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann.

Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Praxis:
• Yin Yoga (Paul Grilley Stil) – 90-120 Minuten
• Focus: Rückenklasse
 

Unterrichtszeiten
Samstag 25. Aug 2018   
13.00Uhr - 18.00Uhr   Yin Yoga & Skeletal Variations Workshop
18.15Uhr - 18.45Uhr     Free Info Talk - RYT200 Yin Yoga & Anatomy Teacher Training

(Sonntag 6. Aug 2018   12.00Uhr - 16.00Uhr Yin Yoga - Rebound Workshop)

Ausbildungsort:
Yoga Centre for Higher Self, Level 1, 1 Marion Street, Te Aro, Wellington

Mehr Infos und Anmeldung unter Higher Self

View Event →
Yin Yoga - Rebound Workshop (EN) - Wellington, Neuseeland
Aug
26
12:00 PM12:00

Yin Yoga - Rebound Workshop (EN) - Wellington, Neuseeland

Yin Yoga - Rebound Workshop - Yoga Centre for Higher Self, Wellington
(auf Englisch)

Für Yogaschüler und Yogalehrer

Die Reise vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper

„Wenn mich jemand fragt, was so besonderes an Yin Yoga ist, dann antworte ich: Es ist die Reise vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper die wir in jeder Praxis und auf unserem Yogaweg erleben dürfen und die Einsichten die daraus erwachsen. Die Magie und Heilung entfaltet sich im Rebound.“ - Markus Giess

Erlebe und genieße diese Reise selbst in diesem Yin Yoga Masterclass.

Wir werden die Energien Deines Körpers durch den Geist, mit dem Atem, mit dem Klang und mit dem Körper stimulieren.

Im Rebound-Effekt werden wir die sanfte bis starke elektrisierende Stimulation des Chakren- und Meridiansystems und die darauf folgende powervolle Wirkung auf der körperlichen, emotionalen, energetischen und mentalen Ebene nachspüren. Ein Erlebnis das Du so schnell nicht vergessen wirst.

Inhalt Praxis
Chakra Pranayama Meditation
• Rebound – fühlen, hören, sehen

Bija Mantras
• Rebound – fühlen, hören, sehen

Yin Yoga Asana Praxis
• Rebound -  fühlen, hören, sehen

Stille Meditation
 

Unterrichtszeiten
Sonntag 26. Aug 2018    13.00Uhr - 18.00Uhr     Yin Yoga - Rebound Workshop
(Sa 25. Aug 2018   13.00Uhr - 18:00Uhr    Yin Yoga - Skeletal Variations)
(Sa 25. Aug 2018   18.15Uhr - 18:45Uhr    RYT200 Free Info Talk: Yin Yoga & Anatomy TT)

Ausbildungsort:
Level 1, 1 Marion Street, Te Aro, Wellington

Mehr Infos und Anmeldung unter Higher Self

View Event →
Yin Yoga Masterclasses (DE) - Wien, Österreich
Sep
8
8:30 PM20:30

Yin Yoga Masterclasses (DE) - Wien, Österreich

Yin Yoga Masterclasses - Power Yoga Vienna
(auf Deutsch)

Die Reise vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper

„Wenn mich jemand fragt, was so besonderes an Yin Yoga ist, dann antworte ich: Es ist die Reise vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper die wir in jeder Praxis und auf unserem Yogaweg erleben dürfen und die Einsichten die daraus erwachsen. Die Magie und Heilung entfaltet sich im Rebound.“ M.G.

Erlebe und genieße diese Reise selbst in zwei intensiven Yin Yoga Masterclasses.
Wir werden die Energien Deines Körpers durch den Geist, mit dem Atem, mit dem Klang und mit dem Körper stimulieren.

Im Rebound-Effekt werden wir die sanfte bis starke elektrisierende Stimulation des Chakren- und Meridiansystems und die darauf folgende powervolle Wirkung auf der körperlichen, emotionalen, energetischen und mentalen Ebene nachspüren. Ein Erlebnis das Du so schnell nicht vergessen wirst.

Inhalt Praxis
Chakra Pranayama Meditation
• Rebound – fühlen, hören, sehen

Bija Mantras
• Rebound – fühlen, hören, sehen

Yin Yoga Asana Praxis
• Rebound -  fühlen, hören, sehen

Stille Meditation

Unterrichtszeiten:
Sa 09.00 – 11.30 & 13:00 – 15:30Uhr

Preis:
Teilnahmegebühr: 99,00 €
Frühbucher: 79,00 € (bei Buchung und Bezahlung bis 08.06.2018)

Mehr Infos und Anmeldung unter Power Yoga Vienna

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Hamburg, Deutschland
Oct
6
11:00 PM23:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Hamburg, Deutschland

Yin Yoga Workshop bei Unit Yoga, Hamburg
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Workshop I - Yin Yoga
09.00 - 12.00Uhr

Theorie:
Was ist Yin Yoga?
Was ist Yang Yoga?  
Welche Form hat welche Vorteile?
Wie ergänzen sie sich? 
Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:
Yin Yoga (Paul Grilley Stil)   
Focus: Rückenklasse
 

Workshop II - Yoga Anatomie
13.00 - 16.00Uhr

Theorie:
Individueller Knochenbau
Funktion/Ästhetik
Kompression & Spannung
Analyse einer Yogahaltung

Praxis:
Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:
Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks
Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:
Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
Wie verschieden ist er zu anderen?
Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
Wie gehe ich damit um?
Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?   


Unterrichtszeiten:
09:00 – 12:00Uhr & 13:00 - 16:00Uhr

Preis:
Einzel-Modul: 60 EUR (MwSt. befreit)
Zwei-Module - Yin Yoga & Anatomie Workshop: 105 EUR (MwSt. befreit)

Studio Adresse:
Unit Yoga Hamburg, Leinpfad 75, 22299 Hamburg

Mehr Infos und Anmeldung unter Unit Yoga Hamburg: Yin Yoga Workshop & Yoga Anatomie Workshop

 
 
View Event →
7. Inside Yoga Conference (DE) - Frankfurt, Deutschland
Oct
26
to Oct 28

7. Inside Yoga Conference (DE) - Frankfurt, Deutschland

  • Inside Yoga Frankfurt (map)
  • Google Calendar ICS

7. Inside Yoga Conference in Frankfurt, Deutschland (auf Deutsch)

Markus' Workshops und Klassen bei der 7. Inside Yoga Conference.


Freitag 26.10.2018 (Pre-Conference) von 14 - 17Uhr
Yin Yoga Anatomie Workshop – Individueller Knochenbau
Dein Körper – Dein Alignment
Inside Yoga Studio, Stephanstraße 3, 60313 Frankfurt

Das Buch von Bernie Clark „Your Body, Your Yoga”, („Dein Körper, Dein Yoga") erschienen Anfang 2016, beruht auf den Lehren des individuellen Knochenbaus von Paul Grilley. Es wird derzeit in der Yogacommunity heiß diskutiert, da es „altes Wissen“ des Yoga Alignment in Frage stellt.

Kernaussage des Buches: „Es gibt kein klassisches Alignment, nur ein individuelles Alignment.“

Leslie Kaminoff, internationaler Yogaanatomielehrer, ein weiterer Vertreter des individuellen Alignments, drückt es so aus: „Asanas haben kein Alignment, Menschen haben ein Alignment. Es gibt kein universelles richtiges Alignment!“

In diesem Workshop – herausgenommen aus unserem Yin Yoga & Anatomie Level I Teacher Training – werden wir diese Aussagen in einer einstündigen Theorieeinheit erklären und untermauern.

Anhand von spannenden praktischen Tests zeigen wir danach auf warum manche Menschen leicht in einen Lotus und andere Haltungen kommen und andere nie und machen die Grenzen des Knochenbaus (individueller Radius und Orientierung eines Gelenkes) für jeden Yogalehrer und Yogaschüler am eigenen Körper spürbar und begründen als logische Konsequenz warum es keine gute Idee ist über diese Grenzen hinaus zu gehen.

Das Motto dieses Workshops heißt:
Individuellen Knochenbau kennen lernen heißt Verletzungen zu vermeiden.

Lass Dich überraschen von der faszinierenden Vielfalt des individuellen Knochenaus. Wir werden bis zu 80 Grad Unterschied in den Gelenken von einer Person zu einer anderen sehen!!! Sind wir alle gleich?


Samstag 27.10.2018 von 17 - 18.30Uhr
Yin Yoga Masterclass Rebound"
Westin Grand, Konrad-Adenauer-Strasse 7, 60313 Frankfurt

Die Reise vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper.

„Wenn mich jemand fragt, was so besonderes an Yin Yoga ist, dann antworte ich: Es ist die Reise vom grobstofflichen zum feinstofflichen Körper die wir in jeder Praxis und auf unserem Yogaweg erleben dürfen und die Einsichten die daraus erwachsen. Die Magie und Heilung entfaltet sich im Rebound.“ M.G.

Erlebe und genieße diese Reise selbst in einer intensiven Yin Yoga Masterclass.

Wir werden die Energien Deines Körpers durch den Geist, mit dem Atem, mit dem Klang und mit dem Körper stimulieren.

Im Rebound-Effekt werden wir die sanfte bis starke elektrisierende Stimulation des Chakren- und Meridiansystems und die darauf folgende powervolle Wirkung auf der körperlichen, emotionalen, energetischen und mentalen Ebene nachspüren. Ein Erlebnis das Du so schnell nicht vergessen wirst.

Inhalt Praxis
Chakra Pranayama Meditation
• Rebound – fühlen, hören, sehen

Bija Mantras
• Rebound – fühlen, hören, sehen

Yin Yoga Asana Praxis
• Rebound –  fühlen, hören, sehen

Stille Meditation
 

Sonntag 28.10.2018 von 10.30 - 12.00Uhr
Yin Yoga Masterclass Warum Bist Du Hier"
Westin Grand, Konrad-Adenauer-Strasse 7, 60313 Frankfurt

Der tiefere Sinn Deines Lebens.

Warum bist Du hier ist eine Frage am Beginn einer Klasse, um Deiner Yogapraxis einen tieferen Sinn zu geben.

Warum bist Du hier schaltet das Bewusstsein ein und Du wirst aufgefordert Dir eine Antwort zu geben.

Aber was ist der tiefere Sinn unserer Praxis, unseres Lebens und warum sind wir hier?

Theorie
In einem Vortrag erklären wir die yogische Sicht auf die Frage warum wir hier sind und was unsere Aufgabe in diesem Leben sein könnte!

Meditation- und Kontemplationspraxis
In einer geführten Meditation werden wir jeden einzelnen Bereich Deines Lebens streifen und Du wirst Dir meditativ die Frage stellen
„Warum bin ICH hier?“

Dies ist eine sehr persönliche und intensive Erfahrung!

Yin Yoga Praxis
Zum Abschluss werden wir in einer Yin Yoga Praxis diese mental aufgebaute Energie in den Körper leiten, verteilen und integrieren. Yin Yoga wirkt mental, emotional, energetisch und physisch. Nach dieser persönlichen und intensiven Meditation/Kontemplation, rechnen wir in allen Bereichen mit Reaktionen.

Diese Praxis kann auf allen Ebenen herausfordernd werden!

Bist Du bereit Dir selbst zu begegnen?


Sonntag 28.10.2018 von 17.00 - 18.30Uhr
Yin Yoga Masterclass Yin Yoga & die 6 Sinne"
Westin Grand, Konrad-Adenauer-Strasse 7, 60313 Frankfurt

"Manche Menschen haben soviel Angst vor dem Sterben, daß sie nie zu leben beginnen." - Henry van Dyke

Viele von uns haben nicht nur Angst vor dem Sterben!

Viele von uns haben Angst vor dem Leben und sind gestresst und überfordert von den ständig wechselnden Wellen von Gefühlen wie Kummer, Schmerz, Frustration, Neid, Liebe und Glück.

Manche von uns hassen sich selbst und kritisieren z.B. ihren eigenen Körper (zu dick, zu dünn, zu groß, zu klein) und verstecken ihre Ängste von anderen kritisiert und ausgelacht zu werden.

Ein tiefes bohrendes Gefühl in uns sagt: „Du bist nicht (gut) genug“.

Wir scheinen als Menschen keine Ahnung zu haben wir man glücklich lebt.

Anstatt sich mit dem Wunder Leben auseinanderzusetzen und unsere Existenz als ein Teil der Natur wahrzunehmen, lenken wir uns von diesem Wunder ab und versuchen mit dem Leben fertig zu werden.

Am Ende des Lebens bereuen wir dann viele Dinge!

Bronnie Ware (Krankenschwester und Sterbebegleiter) schrieb ein Buch darüber – 5 Dinge, die Sterbende am meisten bereuen:
1. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, mein eigenes Leben zu leben.
2. Ich wünschte, ich hätte nicht so viel gearbeitet.
3. Ich wünschte, ich hätte den Mut gehabt, meine Gefühle auszudrücken.
4. Ich wünschte, ich wäre mit meinen Freunden in Kontakt geblieben.
5. Ich wünschte, ich hätte mir erlaubt, glücklicher zu sein.

In dieser Masterclass erforschen wir das Wunder des Lebens das wir durch die 6 Sinne wahrnehmen!

Wir sprechen darüber wie wir unsere Unwissenheit über die Königinnen und Könige (uns selbst) überwinden, wie wir mit Angst, Frustration und Ärger besser umgehen und wie wir glücklich leben durch Achtsamkeit.

Wir stellen ein unglaublich kraftvolles Werkzeug vor, ein Klang der uns ins Hier und Jetzt zurück befördert, damit wir unser Leben in der Gegenwart in aller Fülle leben und nicht in der Zukunft bereuen.

„Die Bedingung für Glück ist immer um uns, bei uns und in uns!“ 
Markus Giess (inspiriert von Sister Shalom von Dharma Gaia)


7. Inside Yoga Conference Programm

Infos und Anmeldung zur Inside Yoga Conference vom 26.10.-28-10.2018 hier

 
 
View Event →

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Frankfurt, Deutschland
May
12
8:30 PM20:30

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Frankfurt, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Inside Yoga, Frankfurt
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Rückenklasse

Kursleiter:    Markus Henning Giess


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau

  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Unterrichtszeiten:
09:00 – 12:00Uhr & 13:00 - 16:00Uhr

Preis:
Einzel-Modul: 60 EUR
Beide Module: 105 EUR

Mehr Infos und Anmeldung unter Inside Yoga

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Zürich, Schweiz
Apr
10
11:00 PM23:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Zürich, Schweiz

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Das Yoga Haus, Zürich
(auf Deutsch)

Für Yogaschüler und Yogalehrer
Zeit: 4 Stunden


„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“
(Konfuzius)

1. Stunde
Zu Anfang werden wir in einem Vortrag die physische Praxis des Yin Yoga erklären und welche Vorteile Yin Yoga hat bei Stress und Volkskrankheit Rücken.

Theorie:
• Was ist Yin Yoga?
• Was ist Yang Yoga?
• Welche Form hat welche Vorteile?
• Wie ergänzen sie sich?
• Was ist Dehnung? Was ist Kompression?
• Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
• Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

2. Stunde
ACHTUNG: Individueller Knochenbau!
Individuellen Knochenbau kennen heißt Verletzungen vermeiden!

Das Buch von Bernie Clark “Your Body, Your Yoga”, (Dein Körper, Dein Yoga) erschienen Anfang 2016, beruht auf den Lehren des individuellen Knochenbaus von Paul Grilley. Es wird derzeit in der Yogacommunity heiß diskutiert, da es „altes Wissen“ des Yoga Alignment in Frage stellt.

Kernaussage des Buches: „Es gibt kein klassisches Alignment, nur ein individuelles Alignment.“

Leslie Kaminoff, internationaler Yogaanatomielehrer, ein weiterer Vertreter des individuellen Alignments, drückt es so aus: „Asanas haben kein Alignment, Menschen haben ein Alignment. Es gibt kein universelles richtiges Alignment!“

In der zweiten Stunde unseres Workshop werden wir diese Aussagen in einer kurzen Theorieeinheit erklären und untermauern.

Anhand von spannenden praktischen Tests zeigen wir danach auf warum manche Menschen leicht in einen Lotus und andere Haltungen kommen und andere nie und machen die Grenzen des Knochenbaus (individueller Radius und Orientierung eines Gelenkes) für jeden Yogalehrer und Yogaschüler am eigenen Körper spürbar und begründen als logische Konsequenz warum es keine gute Idee ist über diese Grenzen hinaus zu gehen.

Das Motto dieses Workshops heißt:
Individuellen Knochenbau kennen heißt Verletzungen zu vermeiden!

Lass Dich überraschen von der faszinierenden Vielfalt des individuellen Knochenaus. Wir werden bis zu 80 Grad Unterschied in den Gelenken von einer Person zu einer anderen sehen!!!

Sind wir alle gleich?

Theorie:
• Individueller Knochenbau
• Funktion/Ästhetik
• Kompression & Spannung
• Analyse einer Yogahaltung

Praxis:
Knochenbau Tests für folgende Asanas:
• Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks
• Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks

3. + 4. Stunde
In den letzten beiden Stunden praktizieren wir Yin Yoga und spüren die tiefe Wirkung dieses faszinierenden Stils in einer Rückenklasse.

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.
Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke, stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und
regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit sie in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann.

Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Praxis:
• Yin Yoga (Paul Grilley Stil) – 90-120 Minuten
• Focus: Rückenklasse

Unterrichtszeiten:
13:30 – 17:30Uhr

Preis:
CHF 100.-


Mehr Infos und Anmeldung unter Das Yoga Haus

 
 
View Event →
Yin Yoga Immersion ​(EN) - New Plymouth, Neuseeland
Dec
2
to Dec 3

Yin Yoga Immersion ​(EN) - New Plymouth, Neuseeland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Sivananda Yoga
(auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.


Sa 2. Dezember 2017
Vormittags Unterricht
10.00 – 13.00Uhr

Yin Yoga
Theorie:

Was ist Yin Yoga?
Was ist Yang Yoga? 
Welche Form hat welche Vorteile?Wie ergänzen sie sich? 
Was ist Dehnung, was ist Kompression?   
Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:
Yin Yoga Asana Unterricht (Paul Grilley Stil)    


Vormittags Unterricht
10.00 – 13.00Uhr

Yoga Anatomie
Theorie:
Individueller Knochenbau
Funktion/Ästhetik
Kompression & Spannung
Analyse einer Yogahaltung

Praxis:
Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:
Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks
Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:
Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
Wie verschieden ist er zu anderen?
Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
Wie gehe ich damit um?
Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

So 3. Dezember 2017
Vormittags Unterricht
09.00 – 12.00Uhr

In dieser abschließenden Session werden wir das Wissen vom Vortag nutzen und in eine tiefe dreistündige Meditation- und Yin Yoga Praxis eintauchen. Hierbei werden wir für uns selbst erfahren, dass wenn wir unserem Körper zuhören und die natürlichen Grenzen des individuellen Knochenbaus respektieren, daraus ganz natürlich ein individuelles Alignment in einer profunden mentalen, energetischen und physischen Praxis entsteht.

Diese Yin Yoga Immersion sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.

Alle Yin Therapy Zertifikate können bei der Yoga Alliance als „Continuing Education“ eingereicht werden.

Unterrichtszeiten:
Sa 2. Dezember 2017
10.00 – 13.00Uhr & 14.30 - 17.30Uhr

So 3. Dezember 2017
09.00 – 12.00Uhr

Preis:
Teilnahmegebühr: NZ$175 / NZ$155 (Frühbucher: bei Buchung und Bezahlung bis 31. Okt 2017)

Mehr Infos, Preis und Anmeldung über Sivananda Yoga Centre

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Nelson, Neuseeland
Nov
18
11:00 PM23:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Nelson, Neuseeland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Studio Evolve
(auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.


Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Hüftöffner- und/oder Rückenklasse


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • nalyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.

Alle Yin Therapy Zertifikate können bei der Yoga Alliance als „Continuing Education“ eingereicht werden.

Unterrichtszeiten:
Sa 18. November 2017
11:00 – 14:00Uhr & 15.00 - 18.00Uhr

Preis:
Teilnahmegebühr: NZ$119 / NZ$99 (Frühbucher: bei Buchung und Bezahlung bis 20.Okt 2017)

Mehr Infos, Preis und Anmeldung über Studio Evolve

 
 
View Event →
Buddhas Weg & Yin Yoga Workshop (DE) - Bremen, Deutschland
Sep
17
5:00 PM17:00

Buddhas Weg & Yin Yoga Workshop (DE) - Bremen, Deutschland

Buddhas Weg & Yin Yoga Workshop bei Vinya Loft, Bremen
(auf Deutsch)

"Alles fängt bei uns an und hört bei uns auf.  Keine Situation und kein Mensch lösen Stress in uns aus, nur wir selbst."
- Markus Henning Giess –

Buddhas Weg:

·       Lerne die Realität aus einem anderen Blickwinkel kennen und den Stress zu reduzieren.
·       Lerne Aufmerksamkeit und Wahrnehmung zu fokussieren, auf das was wirklich ist.
·       Lerne den Geist kennen, über Gedanken – Emotion – Reaktion.
·       Lerne den Unterbrecher kennen und wie man emotionale Zustände wieder los lässt.

Wir werden über Buddhas Weg und seine inspirierende Lehre sprechen, den Vergleich zu den Yoga Sutras ziehen und augenzwinkernd unseren westlichen Yogaweg zwischen Exoterik, Esoterik & I Phone betrachten.

Wir zeigen einen kleinen Yogaweg auf, einen großen Yogaweg (Weg zur Erleuchtung) und eine Möglichkeit im Alltag gesund und glücklich zu sein.

Schon bald wirst Du merken, dass es um eine tiefe Reflexion Deines eigenen Lebens geht. Nimm Dir die Zeit.

Theorie:
Wie funktioniert unser Geist?
Buddhas Weg – Weg aus dem Leiden
Exoterik und Esoterik und das I-Phone
Wie wirklich ist die Wirklichkeit? „Objektive“ Wahrnehmung
Menschliches Potenzial
Der kleine Yogaweg – Glück und Gesundheit sind unsere Wahl!
Gedanke – Emotion – Reaktion
Der Unterbrecher – Der Beobachter – Wer beobachtet?
Ego = Glaubenssätze, Muster, Werte, Programme, Identifikationen und Konditionierung loslassen – Biologie bzw. Gesundheit verändern
Sich selbst (Selbsterkenntnis) und die Realität erkennen durch Meditation
Eigenverantwortung übernehmen – Bewusste Entscheidungen treffen
Der große Yogaweg – Weg zur Erleuchtung

Praxis:
Aufmerksamkeitsübungen zum Erkennen des bewegten Geistes
Sitzhaltungen für die Meditationspraxis
Tiefenatemmeditation & Konzept zum Erkennen und Lösen von Stress
Dankbarkeitsübung
Yin Yoga Praxis

„Wir gehen raus aus dem Ego und rein ins Selbst.
Das Leben ist so viel einfacher als das was wir denken!“

- Markus Henning Giess -

Unterrichtszeiten:
09:00 – 12:00 Uhr    Buddhas Weg Theorie mit Einführung in die Meditationspraxis
13:30 – 16:30 Uhr     Praktische Umsetzung der Theorie und die Verbindung zur Yin Yoga Praxis

Mehr Infos, Preis und Anmeldung Vinya Loft

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Aachen, Deutschland
May
7
10:00 PM22:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Aachen, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Yogaworx, Aachen
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen.

Alle Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Rückenklasse

Kursleiter:    Markus Henning Giess


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau

  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.


Unterrichtszeiten:
11:00 – 14:00Uhr & 15:00 - 18:00Uhr

Preis:
Einzel-Modul:
Mitglieder Yogaworx Unlimited bis 16.04.2017    41 EUR
Mitglieder Yogaworx 1x/Wo bis 16.04.2017         46 EUR
Early Bird bis 16.04.2017                                      51 EUR
Bezahlung nach dem 16.04.2017                         57 EUR

Beide Module:
Mitglieder Yogaworx Unlimited bis 16.04.2017    69 EUR
Mitglieder Yogaworx 1x/Wo bis 16.04.2017         79 EUR
Early Bird bis 16.04.2017                                      88 EUR
Bezahlung nach dem 16.04.2017                         99 EUR

Mehr Infos und Anmeldung unter Yogaworx

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Melbourne, Australien
Mar
18
to Mar 19

Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Melbourne, Australien

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Flying Masters
(auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.


Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Hüftöffner- und/oder Rückenklasse


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • nalyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.

Alle Yin Therapy Zertifikate können bei der Yoga Alliance als „Continuing Education“ eingereicht werden.

Unterrichtszeiten:
Sa - Su:  12:30 – 16:30Uhr

Preis:
Teilnahmegebühr: AU$98 / AU$180

Mehr Infos, Preis und Anmeldung über Flying Masters

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Rosenheim, Deutschland
Oct
23
10:00 PM22:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Rosenheim, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Yogaart Studio, Rosenheim
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen.

Alle Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Rückenklasse

Kursleiter:    Markus Henning Giess


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau

  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.


Unterrichtszeiten:
10:00 – 13:00Uhr & 14:30 - 17:30Uhr

Preis:
Einzel-Modul: Yogaart Schüler 40 EUR / Externe 49 EUR.
Beide Module: Yogaart Schüler 70 EUR / Externe 90 EUR

Mehr Infos und Anmeldung unter Yogaart Studio

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Bern, Schweiz
Oct
8
11:00 PM23:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Bern, Schweiz

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Yoga Studio4 Bern
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen.

Alle Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Rückenklasse


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau

  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.

Unterrichtszeiten:
09:00 – 12:00Uhr & 13:30 - 16:30Uhr

Mehr Infos und Anmeldung unter Yoga Studio4

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Frankfurt, Deutschland
May
28
10:00 AM10:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Frankfurt, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Inside Yoga, Frankfurt
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.

Alle Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Rückenklasse

Kursleiter:    Markus Henning Giess


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau

  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.

Mehr Infos, Preis und Anmeldung bei Inside Yoga unter:
http://insideyoga.de/produkt/yin-yoga-anatomie-workshop-2016/

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Hochheim am Main, Deutschland
May
23
5:30 PM17:30

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Hochheim am Main, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop im Julianne Yoga Zentrum (auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Das Workshop ist geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.


Yin Yoga & Yoga Anatomie Workshop (4Std)

Yin Yoga Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Yin Yoga Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
    Focus: Rückenklasse

Yoga Anatomie Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Yoga Anatomie Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists.

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks

Fragestellung:

  • Wie beschränkt mich mein persönlicher Knochenbau in der Asanapraxis?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werden ich oder meine Schüler je in den "perfekten" Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche körperliche Funktion hat eine Yogahaltung?

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Workshop: 17:30Uhr - 21:30Uhr
Preis incl. USt: 79,-€

Mehr Infos und Anmeldung unter:
Julianne Yoga Zentrum 

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Melbourne, Australien
Feb
6
to Feb 7

Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Melbourne, Australien

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Flying Masters
(auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)

Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.


Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Hüftöffner- und/oder Rückenklasse


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • nalyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Mehr Infos, Preis und Anmeldung über Flying Masters:
www.flyingmasters.com.au

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Napier, Neuseeland
Dec
6
9:00 AM09:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(EN) - Napier, Neuseeland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Modern Yoga Napier
(auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.


Workshop - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • nalyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.

Mehr Infos, Preis und Anmeldung bei Modern Yoga Napier:
http://modernyoganapier.co.nz/

 
 
View Event →
Yin Yoga & Rückenschmerzen Workshop ​(EN) - Auckland, Neuseeland
Nov
29
12:00 PM12:00

Yin Yoga & Rückenschmerzen Workshop ​(EN) - Auckland, Neuseeland

Yin Yoga & Rückenschmerzen Workshop bei Golden Yogi Auckland
(auf Englisch)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“
  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Rückenklasse

Das Workshop sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga, Yoga Anatomie und Rückenschmerzen lernen möchten.
 

Mehr Infos, Preis und Anmeldung unter:
Golden Yogi Auckland
http://goldenyogi.co.nz/events/

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(DE) - Bremen, Deutschland
Nov
7
8:00 AM08:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop ​(DE) - Bremen, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Vinyaloft Bremen
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.


Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
  • Focus: Hüftöffner- und/oder Rückenklasse

Kursleiter:    Markus Henning Giess


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau

  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Welchen Beschränkungen unterliegt mein persönlicher Knochenbau?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werde ich oder meine Schüler je in den Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche Funktion hat eine Yogahaltung körperlich?    

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

Mehr Infos, Preis und Anmeldung unter:
Vinyaloft Bremen
www.vinyaloft.de/category/workshops/

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Frankfurt, Deutschland
Oct
9
to Oct 10

Yin Yoga & Anatomie Workshop (DE) - Frankfurt, Deutschland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Inside Yoga, Frankfurt
(auf Deutsch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.

Alle Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.
 

1) Yin Yoga & Anatomie Workshop I – Freitag 9.10.2015 - 18-21 Uhr

Dieses Modul richtet sich an Yogaschüler & Yogalehrer.

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung? Was ist Kompression?    

Praxis:

  • Yin Yoga         (Paul Grilley Stil)    
    Focus:             Rückenklasse
     

2) Yin Yoga & Anatomie Workshop II – Samstag 10.10.2015 - 10 – 13 Uhr

Dieses Modul richtet sich an Yogaschüler & Yogalehrer.

Theorie:

  • „Walk on the Yin Side“.
  • Tiefere Einblicke in eine „passive“ Praxis.
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe / Faszien in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken
  • Yin Yoga als „therapeutischer Touch“!
  • Hüftöffnerklasse und Emotionen.

Praxis:

  • Yin Yoga         Paul Grilley Stil  
    Focus:             Hüftöffnerklasse
     

3) (Yin) Yoga Anatomie Workshop III – Samstag – 14 - 17 Uhr

Workshop für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler.

Yoga Anatomie Theorie:

  • „Alles eine Frage der Knochen!“
  • Individueller Knochenbau.
  • Kompression vs. Spannung.
  • Funktion vs. Ästhetik.
  • Analyse einer Yogahaltung.
  • Individuelle Knochen – individuelles Yoga.

Yoga Anatomie Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yin & Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Wie beschränkt mich mein persönlicher Knochenbau in der Asanapraxis?    
  • Wie verschieden ist er zu anderen?    
  • Werden ich oder meine Schüler je in den "perfekten" Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?    
  • Wo unterliege ich im Knochenbau einer Kompression? Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche körperliche Funktion hat eine Yogahaltung?   

Kursleiter:    Markus Henning Giess
 

4) Infostunde für die Yin Yoga & Anatomie I Fortbildung (50 Stunden) bei Inside Yoga in 2016 - Samstag - 10.10.2015 - 17.15 – 17.45 Uhr

Inhalt:

Theorie:     Vorstellung des Kursprogrammes Yin Yoga & Anatomie

Dieses 50 Stunden Intensivprogamm (6 Tage) unterteilt sich in 4 Segmente:

1. Segment: Yin Yoga Asanas

Erlernen von 20 Haltungen des Yin Yoga in Theorie und Praxis, mit deren Aufmerksamkeitspunkt und Wirkung.

2. Segment: Anatomie ist der Schlüssel

Anatomisches Verständnis des individuellen Knochenbaus, Muskeln-, Binde-, Faszien- und Bändergewebe.

3. Segment: 7 Punkte Analyseprinzip für Assists

Im Yin Yoga TT geht es uns weniger darum festgelegte Assists zu unterrichten, als vielmehr ein 7 Punkte Analyseprinzip vorzustellen, das genutzt werden kann für jede bekannte Yoga Haltung und jeden Menschen.

4. Segment: 7 Punkte Analyseprinzip in Anwendung – 20 Tests

Im Yin Yoga TT nutzen und lernen wir praktische Testreihen, um den Knochenbau, Kompression und  Spannung unserer Schüler zu analysieren. Wir lernen in einer sicheren Atmosphäre den Menschen lesen zu lernen, eigene Einschränkungen zu fühlen und Einschränkung anderer zu testen und zu erkennen, was einhergeht mit vielen Einsichten und einem großen Selbstbewusstsein, beurteilen zu können welche Bedürfnisse und Einschränkungen ein Schüler hat.

Mehr Infos, Preis und Anmeldung bei Inside Yoga unter:
www.insideyoga.de/produkt/266711/

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (EN) - Mallorca, Spanien
Sep
27
10:00 AM10:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (EN) - Mallorca, Spanien

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Earth Yoga Mallorca (auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Das Workshop ist geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie lernen möchten.


Workshop - Yin Yoga & Yoga Anatomie

Yin Yoga Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Yin Yoga Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
    Focus: Hüftöffnerklasse

Yoga Anatomie Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Yoga Anatomie Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists.

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks

Fragestellung:

  • Wie beschränkt mich mein persönlicher Knochenbau in der Asanapraxis?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werden ich oder meine Schüler je in den "perfekten" Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche körperliche Funktion hat eine Yogahaltung?

Kursleiter:    Markus Henning Giess

Mehr Infos, Preis und Anmeldung unter:
Earth Yoga Mallorca
www.earthyoga.es/workshops.html

 
 
View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (EN) - Wellington, Neuseeland
Jul
25
9:00 AM09:00

Yin Yoga & Anatomie Workshop (EN) - Wellington, Neuseeland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Yoga Center for Higher Self, Wellington (auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie (à la Paul Grilley) lernen möchten.


Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
    Focus: Hüftöffnerklasse


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Wie beschränkt mich mein persönlicher Knochenbau in der Asanapraxis?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werden ich oder meine Schüler je in den "perfekten" Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche körperliche Funktion hat eine Yogahaltung?    

Preis und Anmeldung unter:
Yoga Center for Higher Self
http://yogacentre-higherself.co.nz/

 
 



View Event →
Yin Yoga & Anatomie Workshop (EN) - Tauranga, Neuseeland
Jul
4
11:15 AM11:15

Yin Yoga & Anatomie Workshop (EN) - Tauranga, Neuseeland

Yin Yoga & Anatomie Workshop bei Tauranga Yoga, Tauranga (auf Englisch)

„Wohin Du auch gehst, geh mit Deinem ganzen Herzen“ (Konfuzius)


Yin Yoga ist eine der ruhigsten und entspannendsten Yogaformen der Welt, welche aus passiven Dehnungen des Körpers besteht.

Durch die lang gehaltenen Asanas (3-5 Minuten) gehen wir bis tief ins Binde-, Faszien- und Bändergewebe. Es wird dadurch flexibel und stark. Wir mobilisieren die Gelenke und stimulieren und beruhigen das Nervensystem. Somit wirken die Übungen stressreduzierend und regenerierend.

Chi Energie wird während der Übungen gehalten, damit es in erhöhtem Maße nach der Praxis fließen kann. Nach einer Yin Yoga Praxis fühlen wir uns über Tage entspannt und energetisch aufgeladen.

Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur einzelne Themen der Theorie besprochen. Je nach Länge des Workshops werden alle oder nur eine Auswahl der Klassen praktiziert. Workshop I + II können gemeinsam oder getrennt voneinander gebucht werden.

Beide Workshops sind geeignet für Yogalehrer und interessierte Yogaschüler, die mehr über Yin Yoga & Yoga Anatomie (à la Paul Grilley) lernen möchten.


Workshop I - Yin Yoga

Theorie:

  • Was ist Yin Yoga?
  • Was ist Yang Yoga?  
  • Welche Form hat welche Vorteile?
  • Wie ergänzen sie sich?  
  • Was ist Dehnung, was ist Kompression?    
  • Welche Funktion hat unser Bindegewebe in dieser Praxis?
  • Stress und Volkskrankheit Rücken und Yin Yoga als „therapeutischer Touch“

Praxis:

  • Yin Yoga (Paul Grilley Stil)    
    Focus: Hüftöffnerklasse


Workshop II - Yoga Anatomie

Theorie:

  • Individueller Knochenbau
  • Funktion/Ästhetik
  • Kompression & Spannung
  • Analyse einer Yogahaltung

Praxis:

Knochenbau Tests und praktische Auswirkungen auf Yang Yogaposen und Assists wie Lotus, Schulterstand, Taube, Hund, Krieger etc..

Im Besonderen analysieren wir folgende Asanas:

  • Lotushaltung - externe Rotation des Hüftgelenks 
  • Liegender Held - interne Rotation des Hüftgelenks
  • Schulterstand - Nacken, Schulter, Schlüsselbein und Schulterblatt
  • Kopfstand - Schlüsselbein und Schulterblatt

Fragestellung:

  • Wie beschränkt mich mein persönlicher Knochenbau in der Asanapraxis?
  • Wie verschieden ist er zu anderen?
  • Werden ich oder meine Schüler je in den "perfekten" Lotussitz oder in eine „perfekte“ Taube etc. kommen?
  • Wo unterliege ich im Knochenbau Kompression?
  • Wie gehe ich damit um?
  • Wo kann ich dehnen und das Gewebe stimulieren, wenn der Knochenbau mich behindert?
  • Welche körperliche Funktion hat eine Yogahaltung?    

Preis und Anmeldung unter:
Tauranga Yoga
www.taurangayoga.org.nz/

 
 
View Event →